Image

Somatisches Yoga – sanft, fliessend, dynamisch, genussvoll, tiefes Lauschen und Erspüren des Körpers, verwurzelt mit der Erde, begleitet durch Atem

Somatisches Yoga ist eine freudvolle, selbstbestimmte, grenzbewusste und dadurch selbstverantwortliche Praxis. Somatisches Yoga wird bereichert durch verschiedene körperbezogene Achtsamkeitsmethoden, wie zum Beispiel die Feldenkrais Methode oder Erfahrbarer Atem nach Middendorf. Somatisches Yoga lädt ein, den Körper von innen heraus zu erfahren und somit das Vertrauen zum eigenen Körper zu vertiefen, neue Bewegungsmöglichkeiten und körperliche Grenzen zu erspüren.

Diese Lehrerinnen begleiten und inspirieren mich immer wieder in meiner Praxis:
Angela Farmer, Ateeka, Vanda Scaravelli und Uma Dinsmore Tuli