Die Mondin in dir – Jahresgruppe Potsdam


Wie wäre es, mit sich über den Zyklus verbunden zu sein und dadurch eigene Bedürfnisse besser zu erkennen und bewusst zu leben, Zugang zur immer wieder wechselnden Gefühlswelt zu erlangen, einen freundlichen Umgang mit sich und dem Körper zu finden, aus der eigenen Kraft und Kreativität zu schöpfen?

Gemeinsam kommen wir im Kreis zusammen, um die innere Mondin und ihren Rhythmus in uns zu erforschen, Raum zu geben für den ganz individuellen Ausdruck des Zyklus, eingebettet in die Komplexität des Frauseins.

Jeder Kreis hat einen anderen Schwerpunkt und wird durch Visualisierung, bewusste Bewegung und Körperwahrnehmungsübungen unterstützt. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit zum Austausch rund um das Zykluswissen.

Diese Jahresgruppe lädt dich ein:

  • die einzelnen Phasen des Zyklus im Zusammenspiel mit dem Mond und deren Bedeutung für die körperliche, emotionale, mentale und spirituelle Ebene kennenzulernen
  • deine Beziehung zu deinem Zyklus und dessen körperlichen und emotionalen Ausdruck zu erforschen
  • Wege, die Zyklus- und Mondbewegungen zu notieren, kennenzulernen
  • deine Beziehung zu deinem Körper und den Kontakt zu deiner schöpferischen Quelle, dem Becken, zu vertiefen
  • Beziehung zu deiner inneren Kraft, Grenzen, Kreativität, Kritikerin, Verletzlichkeit und Intuition zu erforschen
  • Mondwissen in dein Leben zu integrieren

Wann:  montags 26.2., 26.3., 30.4., 28.5. und 25.6.2018, 19:30-21:30 Uhr
Wo:       Praxis Berührungsmoment, Gutenbergstr 11, 14467 Potsdam
Kosten: 20 – 25€/Monat

Die Jahresgruppe ist auf 8 Teilnehmerinnen begrenzt. Alle Menschen jeden Alters, die sich als Frau identifizieren, sind eingeladen. Verbindliche Anmeldung unter kontakt@koerper-geschichten.de

Berliner Frauen: bei Interesse melden. Ich biete diese Gruppe auch gern in Berlin an.